Ehrlich hinschauen

Mit unserer Hilfe schauen Sie ehrlich hin: Auf Ihre Vorgeschichte, Ihre Fehler.
Wir arbeiten Ihre Vergangenheit auf - ohne Wertung und ohne Tadel.

Sie übernehmen die Verantwortung für Ihre Vorgeschichte und leiten die richtigen Konsequenzen ab.
Dies ist ein entscheidender Schritt zum MPU-Erfolg.

Einstellung und Verhalten ändern

Die MPU-Begutachtungsrichtlinien fordern von Ihnen eine Persönlichkeitsentwicklung:
Ihre Einstellung und Ihr Verhalten sollen sich ändern, damit Sie in Zukunft keine Delikte mehr haben werden.

Wir besprechen, worum es in Ihrem Fall geht.
Wir klären, wo Sie sich bereits verändert und entwickelt haben.
Wir begleiten Sie in Ihrer Verhaltensänderung und reflektieren Ihre innere Einstellung.

reflektiert ins MPU-Gespräch

Im MPU-Gespräch überzeugen

Wir sorgen dafür, dass Sie im MPU-Gespräch überzeugen.
Dies geschieht auf der Basis unserer persönlichen Einzelsitzungen.
Darüber hinaus bereiten wir Sie gezielt auf das MPU-Gespräch vor.